Zurück zur Liste

Univerbierung

Zusammenziehung zweier oder mehrerer Wörter zu einem Wort (z.B. in Satznamen wie Haßdenteufel '(ich) hasse den Teufel').

Metadaten

Daten zur Erstellung des Glossareintrags

AutorIn
Mirjam Schmuck
Veröffentlichungsdatum
15.11.2017
Zitierhinweis

Schmuck, Mirjam, Univerbierung, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/glossar/31/1 >