Lena Späth

Geboren 1991 in Idar-Oberstein;
2011-13 Studium im Studiengang Bachelor of Education mit den Fachwissenschaften Deutsch und Latein an der Uni Mainz;
2013 Wechsel des Studiengangs auf Bachelor of Arts Germanistik, Schwerpunkt Sprachwissenschaft, mit Beifach Latein;
Seit dem WS 2014 Tätigkeit als studentische Hilfskraft am Deutschen Institut der Uni Mainz in der deskriptiven Sprachwissenschaft bei Dr. Carmen Scherer, außerdem Tutorin für die Besucher des germanistischen Einführungsseminars GADL „Grundlagen der älteren deutschen Literaturwissenschaft“
Februar-April 2015 Praktikum, ab 13.04.2015 studentische Hilfskraft im Projekt "Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands (DFD)" an der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz